Es ist offiziell: Das Thesis 2.0 Framework steht in den Startlöchern und kommt am 1. Oktober 2012

Der ein oder andere wird es schon gelesen haben. Das schon lang angekündigte Thesis 2.0 wird in kürze (Oktober) released.

Chris Pearson (Entwickler) von Thesis bloggt folgendes:

Leute es war ein wilder Ritt bis hier her!

Der Ritt begann 2006 als ich ein Theme names “Cutline” entwickelte. Dieses Theme wurde seinerzeit wegen der Einfachheit, klares Design und Typographie, eines der meist gebrauchten Themes auf WordPress.com

Dieser frühe Erfolg war großartig, aber ich realisierte das trotzdem noch zu viele Ungereimtheiten im Theme vorhanden waren. Das wollte ich lösen, ich wollte ein Theme entwickeln das millionen Menschen über viele Jahre hinweg nutzen konnten.

Im Jahre 2008 war es endlich soweit ich kreierte das Thesis Theme um die meisten Probleme in den Griff zu bekommen. Und wie du sicher weißt, wurde das Thesis Theme dank der Innovation der Key Areas zu einem Standard in der Premium WordPress Theme Industry.

Ich habe nicht nur die SEO Funktionalitäten geschaffen, sonder habe genauso versucht die Point & Click Funktionen des Designs, für die User so leicht als möglich zu halten.

Kurz danach viele andere WordPress Theme Entwickler sprangen auf diesen Zug auf und entwickelten ähnliche Features in ihre Themes. Heute….., haben sich die Zeiten geändert! In den letzten paar Jahren, haben sich die Innovationen der WordPress Theme sehr in Grenzen gehalten!

Ja, Leute brachten neue Designs heraus und begannen einfach die alten Designs für das Responsive Web zu adaptieren. Deswegen sind diese schon gut für den “normalen” User, es ist aber keine Innovation und verdammt noch mal ist dass nicht gut genug für mich!

Ich wollte jetzt nicht einfach nur ein neu verpacktes Thesis Version herausbringen!

Ich wollte ein komplett neues Framework und die “Engine” von Thesis komplett neu aufsetzen. Ich sag euch das war keine leichte Entscheidung.

Meine Marketing Partner fragten schon die ganze Zeit nach etwas neuem zu Promoten und Kunden warten auch schon etwas länger, aber ich war trotzdem still.

Es dauerte nun 2 Jahre harter Arbeit um den neuen Engine, der die Zukunft bestimmen wird zu entwickeln.

Ich bin nun wirklich stolz dir heute Thesis 2.0 ankündigen zu dürfen. Du wirst es lieben!!

Was kann Thesis 2.0?

Wenn du eine Website über längere Zeit am laufen hast, stellst du bald 3 Dinge fest um immer auf dem neusten Stand zu bleiben:

  • Das Design von Zeit zu Zeit mal wechslen
  • Wenn die Website oder das Business wächst weitere Funktionen anfügen
  • Integrieren von weiteren Add-Ons (aus Schritt 2) in das neue Design
  • Jeder dieser Schritte hat eine Vielzahl an damit verbundenen Problemen. Und noch schlimmer, jedes dieser Probleme kann Website Performance und Dynamic zum entgleisen bringen, wenn es nicht richtig gehandhabt wird.

Thesis 2.0 behebt all diese Problematiken auf einem innovativen und leistungsstarken Weg

Thesis Skins: Die Antwort auf deine Design-Gelüste

Vor Thesis 2 alle Skins waren entweder eine Ansammlung von Template Dateien oder einem Bündel von PHP Code der dein Website Verhalten ein wenig “beinflusste”.

Das hat ganz gut funktioniert und erlaubte es den Leute alle Arten von weitere Individualisierungen am Theme vorzunehmen. Allerdings was es schwer hier mitzuarbeiten und alles zu verstehen, was dritte an Neuerungen heraus brachten. Im wesentlichen würde ich das Momentane Staduim, als “Entwickler-Eigene” Umgebung bezeichnen.

Es ist einfach zu sehen, dass dieser Weg langfristig keine gute Lösung ist. Stell dir vor du bist der “durchnittliche” User der Änderungen oder Anpassungen am Theme vornehmen will. Naja, und mittlwerweile gibt es soviele Codes und Möglichkeiten, durch die durch dich arbeiten müsstest,… viel zu umständlich! Letztendlich war es klar das wir Skins brauchen die nicht aus schwer zu lesendem, cryptischen Code bestehen.

Und genau da setzen die neuen Thesis Skins und der neue Thesis Skin Editor an und retten dir den Tag

Mit These 2, alle vom Anfänger bis zum Experten mit Skins durch die Thesis Skin Editor, eine erstaunliche neue visuelle Umgebung für die Erstellung und Verwaltung von Vorlagen Ihr Design interagieren.

Mit Thesis 2.0 haben Anfänger als auch Experten die Möglichkeit mit dem Thesis Skin Editor erstaunliche neue visuelle Umgebungen zu erstellen und die eigene Templates zu verwalten.

WordPress Thesis Skin Editor

Der Thesis Skin Editor erweckt deine Skins zu leben. Click & Move und interagiere mit den Elementen deiner Website.

WordPress Theme Thesis Skin Editor Navigation

Thesis Boxen: Add-On Funktion auf Steroiden

Einfach gesagt, sind die Thesis Boxen perfekt gemacht!

Um das besser zu verstehen, erkläre ich das mit den Thesis Boxen mal etwas genauer. Es wird super easy sein wenn du schon mit WordPRess Plugins vertraut bist.

Wie viele von euch habe schon PlugIns installiert, nur um deine Site mit weitereM PHP Code voll zu pumpen. Wäre es nicht viel cooler eine Plugin zu haben das dich nicht zwingt dich mit template files und code herum zu schlagen? Ich denke schon, und das ist der Part den die Thesis Boxen einnehmen!

Aktiviere eine Thesis Box und booom es ist bereit dafür um in denem aktelle Skin benutzt zu werden. Egal welches Skin du nutzt. Du bist dann in der Lage über Drag & Drop, die Box da zu positionieren wo du möchtest. Du kannst die Einstellungen ändern und erhältst die gleichen Resultate, ohne deine Site mit unnötigem Code oder Template Files voll zu müllen!

Und es kommt noch besser! Du musst kein Experte sein um dieses ganze Zeug zu verstehen. Alles ist “Point & Click” im Thesis Skin Editor, also musst du dich nie mit irgendwelchen Code Schnipsel rummschlagen.

Von jetzt an musst du dir keine Sorgen mehr machen das dein Skin kein neues Feature mehr unterstützt. Mit den Thesis Boxen bist du immer in der Lage das was du willst zu integrieren wenn du es brauchst und vor allem an welcher Position du es haben willst.

Thesis Packete: Komplette eroberung des CSS

Ehrlichgesagt ist die CSS/Design Landschaft der völlige irsinn im Moment! Stylesheets werden immer größer, komplizierter und dafür weniger effizient, da in 10 Jahren nie wirklich gute innovative Neuerungen in den CSS Bereich eingebracht wurden.

Sicher haben wir einige neue Eigenschaften und Funktionsweisen bekommen, aber die Features brachten auch größere und schwerer zu verstehende Stylesheets und machten uns damit das Leben auch nicht gerade leichter.

Einige Leute sehen in der Situation eine Entwicklung. Ich sehe ein ernstes Problem für die “normalen” Anwender und User, die nur Ihre Website am laufen haben wollen,.. jetzt und in Zukunft

Und die Probleme enden noch lange nicht. Nehmen wir mal an du installierst ein Plugin (oder eine Thesis Box, dann bist du du super sicher) in deine Homepage und jetzt willst du den Look dieses Add-Ons etwas individualisieren.

Über Jahre war das CSS zeug das ich in 2006 mit dem Cutline WordPress Theme entwickelte die Antwort auf dieses äußerst verbreitete Problem. Allerdings bedarf das Schreiben von CSS auch das Wissen und die Erfahrung dass auch sauber umzusetzen.

Wir können es besser. Nimm die Thesis Packages! Die erlauben dir kompliziertesten CSS Code zu nutzen, ohne jemals eine Code-Zeile selber schreiben zu müssen.

Um zu verstehen wie die Thesis Packages funktionieren, stell dir einfach ein Dropdown Menü vor (so eins wie Thesis 1.x über viele Jahre hatte).

Dropdown Navigation Menüs beinhalten eine komplizierte CSS Struktur, gepaart mit einfacheren Elementen darin die Jedermann versteht, wie z.B. Farben oder Schriften die man darin auswählen kann. Diese komplizierten Elemente sind besonders heikel, da sie eine große Rolle spielen ob dein Design auch Browser übergreifend funktioniert. Die Thesis Packages machen hier für dich die harte Arbeit, und du musst dich nur noch um die Farben und Schriften und anderen einfachen Einstellungen kümmern. Der CSS Code wird automatisch für dich geschrieben.

Thesis Packages

Thesis Packages – Mit den Thesis Packeten kannst du mit Point & Click deine Einstellungen vornehmen ohne jemals selbst CSS Code schreiben zu müssen

Es ist wirklich schwer zu beschreiben wie aufgeregt ich über diese grundlegende und besondere Facette in Thesis 2.0 bin!

Lass mich nur sagen: Innerhalb eines Jahres haben wir Thesis Packages, die so gut wie alle Design Elemente beinhalten. Von Typographie, zu eMail-/Optin-Formularen und individuellen Navigations-Menüs. Wir haben sie alle!

Thesis 2.0 kommt am 01.Oktober – Bist du bereit?!?

Es ist offiziell – Thesis 2.0 kommt am 01.Oktober.2012

Kurz nach dem Lauch werden wir unsere Preis Strukturen ändern. Bevor wir aber die Strukturen ändern werden, möchte ich sichergehen das alle unsere existierenden Kunden die Chance bekommen Thesis 2.0 zum niedrigst möglichen Preis zu bekommen. Und so funktioniert´s:

Bist du schon eine Thesis Kunde und besitzt die “Developer Version” brauchst du gar nix zu machen. Wenn die Preisstruktur geändert wird, bist du in der glücklichen Position dein Thesis auf die Version 2.0 ohne weitere up zu graden.

Wenn du eine “Personal Version” von Thesis hast ist die Version 2.0 auch kostenlos für dich. Es sei denn du willst noch schnell auf die “Developer Version” UpGraden bevor die Preise steigen.

Im Moment belaufen sich die Kosten für ein UpGrade auf die Developer Version auf 77$. Nach Änderung der Preisstrukturen wird dieser Preis steigen. Du solltest jetzt du Chance ergreifen und davor noch auf die Developers Version UpGraden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.5/10 (6 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +4 (from 6 votes)
Es ist offiziell: Das Thesis 2.0 Framework steht in den Startlöchern und kommt am 1. Oktober 2012, 9.5 out of 10 based on 6 ratings

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

*

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: